Jannis Wiehart

Ich habe schon sehr früh die Musik für mich entdeckt. Schon als ich noch ein Kleinkind war, habe ich oft den Küchenschrank geöffnet, ein paar Töpfe herausgeholt und mit zwei Kochlöffeln darauf „Schlagzeug“ gespielt, was meine Eltern sehr begeisterte. Mit 4 Jahren entdeckte ich auch das Klavierspielen für mich und begann wenig später mit dem Klavierunterricht. Das Klavierspielen ist bis heute mein großes Hobby. Ich nutze es auch sehr viel für meine eigenen Kompositionen.

In der ersten Klasse habe ich mit einem guten Kumpel bei der KreisMusikSchule Diepholz mit dem Gitarrenunterricht anfangen und bis heute spielen wir jeden Freitag zusammen Gitarre. Mittlerweile bringen wir aber auch E-Bass und Schlagzeug mit ein. 

Als ich in die 5. Klasse kam, spielte ich in der „Bläserklasse“ Schlagzeug. Da wir nur sehr wenige waren, spielte ich dort auch ab und zu Saxophon. 

Den Schlagzeugunterricht habe ich unabhängig von der Schule von einem privaten Lehrer bekommen. Seit August 2016 spiele ich Schlagzeug im Rahmen meiner eigenen Kompositionen.

Von 2012 bis Juni 2019 spielte ich im Flutes & Percussion Kirchweye diverse Percussioninstrumente. Seit 2013 spiele ich zudem Schlagzeug in der BigBand der KGS-Leeste.  

Seit mehreren Jahren produziere ich nun auch eigene Musik und Remixes bekannter Songs. Meine Veröffentlichungen findest du auf Spotify und nahezu allen anderen bekannten Musik-Streamingdiensten und Stores. Einige kleine Spielereien, welche ich nicht offiziell veröffentliche, kannst du auf SoundCloud finden.